Die Zulassung zu einer Fortbildungsprüfung

Wenn Sie eine Weiterbildung mit Fortbildungsprüfung besuchen möchten, dann sollten Sie vorab mit uns klären, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung erfüllen. Die Faktoren, die dabei berücksichtigt werden, unterscheiden sich von Prüfung zu Prüfung. Es können zum Beispiel eine abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung oder ein Meisterbrief gefordert sein.

Fragen zur Zulassung?

Unsere Lehrgangsberaterinnen beraten Sie gerne!

 

Frau Pape und Frau Schirmer erreichen Sie

 

Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

05551 914987-0

Telefax: 05551 66473