Erwerb von Grundkompetenzen – Voll- oder Teilzeit

Termine: Auf Anfrage

Wir beraten Sie gern!  Kontakt

Category: SKU: 2-5

Beschreibung

Rahmenbedingungen:

Dauer: Auf Anfrage

Vollzeit: 16 Wochen (40 Unterrichtseinheiten pro Woche)
Teilzeit: 16 Wochen (20 Unterrichtseinheiten pro Woche)

Kosten: Die Maßnahme ist zertifiziert gem. AZAV und kann mit einem Bildungsgutschein absolviert werden
Fördermöglichkeiten: Die individuellen Fördervoraussetzungen müssen vor Maßnahmebeginn mit der örtlich zuständigen Agentur für Arbeit abgestimmt werden.
Prüfung: Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat für den Lehrgang.
Wohnungen: Günstige Wohnungen sind in Northeim und Umgebung vorhanden. Wir helfen Ihnen bei der Suche!

Erwerb von Grundkompetenzen – Voll- oder Teilzeit

Die Maßnahme richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit geringer Qualifikation oder in Langzeitarbeitslosigkeit ohne Berufsabschluss.

Eine weitere Zielgruppe der Maßnahme sind ältere Arbeitnehmer.

Die Teilnehmer erwerben Grundlagen in allen Bereichen, die man für einen qualifizierten Zugang zum Arbeitsmarkt benötigt. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kompetenzen für eine Umschulung. Neben Deutsch, Mathematik und Informations- und Kommunikationstechnologie erlangt man Kenntnisse in Bereichen wie Gesellschafts- und Sozialpolitik, Persönlichkeitsbildung, Eignungsfestfeststellung und Bewerbungstraining. Die Maßnahme kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden.

Zugangsvoraussetzungen

Die Maßnahme richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit geringer Qualifikation oder in Langzeitarbeitslosigkeit ohne Berufsabschluss.

Eine weitere Zielgruppe der Maßnahme sind ältere Arbeitnehmer.

 

Inhalte

Hauptmodule:
Deutsch: Lesen und Schreiben
Mathematik
Informations- und Kommunikationstechnologie

Nebenmodule:
Gesellschafts- und Sozialpolitik
Persönlichkeitsbildung
Eignungsfestfeststellung
Bewerbungstraining

Ziele der Weiterbildung

  • Grundlagen für einen qualifizierten Zugang zum Arbeitsmarkt erlangen
  • Kompetenzen für eine Umschulung