Northeimer Tage 2017

Am 10. November 2017 fand im Bundesfachzentrum in Northeim der Bundesleistungswettbewerb im Metallhandwerk statt. An der Meisterschaft haben die jeweiligen Sieger der jeweiligen Berufswettbewerbe im Metallhandwerk auf Landesebene teilgenommen.

Die Siegerehrung fand genauso wie die Meisterfeier für die Absolventen der Northeimer Meisterschule am Samstag, den 11. November 2017 in der Stadthalle Northeim statt.

Die Siegerehrung fand genauso wie die Meisterfeier für die Absolventen der Northeimer Meisterschule am Samstag, den 11. November 2017 in der Stadthalle Northeim statt.

SiegerInnen und TeilnehmerInnen Bundesleistungswettbewerb im Metallhandwerk 2017:

Zerspanungsmechaniker Drehtechnik: Christian Hoffstedde (2. Platz), Semih Yilmaz (1. Platz)

Zerspanungsmechaniker Frästechnik: Laurin Böhm, Marcel Kammertöns, Stefan Aumer (3. Platz), Sebastian Niebergall (2. Platz), Christian Vogel (1. Platz)

Metallbauer Konstruktionstechnik: Michel Haack, Daisy Höcker, Lukas Loosen, Christoph Mellinger, Aaron Simons, Johannes Wieseler, Nicolas Richter (3. Platz), Dominik Grubert (2. Platz), Jonas Wiedemann (1. Platz)

Metallbauer Metallgestaltung: Serdar Edem, Markus Biller (3. Platz), Jakob Sander (2. Platz), Simon Emde (1. Platz)

Feinwerkmechaniker Zerspanungstechnik: Jannik Heilmann, Felix Maaßen, Adrian Behrami (3. Platz), Luana-Magdalena Schmid (2.Platz), Jonas Deilke (1. Platz)

Feinwerkmechaniker: Philipp Janusch, Bastian Meyer, Christian Rieckhof, Erik Zöller, Christian Sälzer (3. Platz), Marinus Angerer (2. Platz), Jannis Frers (1. Platz)

Metallbauer Nutzfahrzeugbau: Josef Mair, Marek Lammertz (2. Platz), Dominik Matthias Kenner (1. Platz)

 

Im Rahmen der Festveranstaltung erhielten die Absolventen der Northeimer Meisterschule von Delfino Roman, Präsidenten der Handwerkskammer Hildesheim und von Erwin Kostyra, Präsident vom Bundesverband Metall ihren Meisterbrief.

Wir gratulieren den Absolventen zu ihrem Meistertitel:

Fabian Anderlohr, Jan Birke, Oliver Boes, Jannes Borchard, Maximilian Brannekemper, Petrus Dallmer-Zerbe, Moritz Ebel, Dennis Ehrke, Sebastian Freitag, Julian Freudenstein, Adam Gilbert, Florian Grote, Simon Haas, Julian Jaroschik, Kevin Kahle, Marek Kasel, Maximilian Kister, Florian Köps, Konstantin Lessle, Alexander Lüdecke, Marius Mager, Jan-Niklas Mauritz, Adrian Mecke, Julian Meyer, Alexander Nagel, Lars Oberwalleney, Daniel Paul, Marcel Pinetzki, Gunnar Preis, Waldemar Rau, Michael Reinhard, Roman Ripken, Michael Rohde, Dennis Schiebler, Tim Schiefer, Dominic Schmidt, Tim Niklas Schultz, Alexander Stern, Felix Stoll, Jonas Strunz, Fabio Torrieri, Dennis Vach, Alexander Wächter

 

Zum 40-jährigen Meisterjubiläum gratulieren wir:

Joachim Bergmann, Horst Fricke, Hermann Hautkappe, Edmar Jung, Günther Theophil

Zum 50-jährigen Meisterjubiläum gratulieren wir:

Edgar Niemann

Zum 60-jährigen Meisterjubiläum gratulieren wir:

Horst Dultz

 

Die Gesellenbriefe im Bereich Metallbau und Feinwerkmechanik wurden von der Prüfungskommission der Metallinnung Northeim-Einbeck, vertreten durch Harald Strohmeyer und Rolf Wilke, überreicht.

Wir gratulieren zur bestandenen Gesellenprüfung:

Leon Dähn, Moritz Holschuh, Simon Jütte, Bejnamin Rose, Florian Stenzel, Valentin Umbreit, Jakob Warnecke, José Hernández Moya, Sergio López Jiménez, David Poveda Diaz, Alberto Villalba Ayala

 

Im Anschluss an die Feierstunde in der Stadthalle fand in der Technikakademie und im Bundesfachzentrum für Metall und Technik, Am Rhumekanal 18 in Northeim der „Tag der offenen Tür“ statt. Werkstätten, Labore und Unterrichtsräume konnten besichtigt werden. Lehrkräfte beider Schulen standen für Beratungen zur Verfügung. Das Kollegium des BFM und der Technikakademie hat sich sehr über den regen Besuch und das damit verbundene Interesse gefreut.